Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Diebe knacken Wagen - Mehrere Tausend Euro Sachschaden

34414 Warburg (ots) - (Mats) Gleich vier Autos haben Unbekannte am Wochenende in Warburg aufgebrochen. Den Gesamtschaden an den Wagen schätzt die Polizei auf etwa 3.000 Euro.

Die Täter öffneten zwischen 10 Uhr am Freitag (21. Februar) und 17.30 Uhr am Sonntag die Wagen; sie hebelten die Türen auf oder schlugen die Scheiben ein. Zwei VW Touran standen in der Bahnhofstraße, ein Opel Corsa und ein VW Beetle in der Kriminixstraße. Die Diebe durchwühlten die geöffneten Wagen. Sie stahlen Kleidungsstücke, einen Kopfhörer und etwas Bargeld. Den entwendeten Rucksack fand ein Geschädigter auf einem Fußweg zur Silberbrede wieder auf. Die Kripo Warburg (Telefon: 05641 78800) sucht Zeugen der Autoaufbrüche.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: