Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Nach Unfall geflüchtet

Beverungen (ots) - Samstag, 22.2.2014 Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Samstag Spätnachmittag in der Theodor-Roeingh-Straße beim Ein- oder Ausparken ein dort abgestellten Pkw. Der Schaden entstand im Bereich der Stoßstange. Er entfernte sich anschließend, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von immerhin 1000 EUR zu kümmern. Wer Hinweise in der Sache geben kann, möge sich bei der Polizei in Höxter unter 05271-962 0 melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271/962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: