Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Fische und Fischernetz gestohlen

Beverungen (ots) - Bisher unbekannte Täter entwendeten von Mittwochmittag, 19.02.2014, bis Donnerstagmittag, 20.02.2014, aus Fischteichen bei Beverungen-Blankenau etwa 20 Fische. Zudem ließen sie ein Fischernetz mitgehen. Die Fischteiche befinden sich innerhalb eines umzäunten Geländes am Runeweg an einem Waldrand westlich der Ortschaft Blankenau und der B 83. Der Wert der Beue wird mit ca. 1.750 Euro angegeben. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei in Höxter, 05271 - 9620, entgegen. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: