Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Kurze Abwesenheit für Einbruch genutzt

Steinheim (ots) - Die Abwesenheit der Hausbewohner nutzten bisher unbekannte Täter am späten Mittwochnachmittag, 19.02.2014, um in ein Wohnhaus an der Anntette-von-Droste-Hülshoff-Straße einzudringen. Im Haus wurden mehrere Räume durchsucht, wobei die Täter Schmuck auffinden konnten. Es ist ein Schaden von insgesamt ca. 2.500 Euro entstanden. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die im Wohngebiet aufgefallen sind, nimmt die Polizei in Bad Driburg, 05253- 98700, entgegen. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: