Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Höxter (ots) - Mit ihrem PKW Renault befuhr eine 18-Jährige am Donnerstag, 13.02.2014, gegen 23:35 Uhr, die Lütmarser Straße von Höxter in Richtung Lütmarsen. Aus unbekanntem Grund kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Kanalunterführung. Der PKW überschlug sich und kam auf dem Grünstreifen auf den Rädern stehend zum Stillstand. Dabei wurde ein Verkehrszeichen beschädigt. Durch umher fliegende Teile wurde zudem ein weiterer PKW im Mitleidenschaft gezogen, der an der Unfallstelle abgestellt war. Die Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall leicht, der PKW musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird mit ca. 2.500 Euro angegeben. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: