Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Dieb öffnet Autotür - zwei Geldbörsen gestohlen

34414 Warburg (ots) - (Mats) Einen unverschlossenen Pkw hat ein unbekannter Täter am Montag (10. Februar) in Scherfede geöffnet. Er stahl zwei Portemonnaies.

Der Fahrer hatte den silbernen Ford Mondeo gegen 18 Uhr am Fahrbahnrand der Straße "Walme" abgestellt. Der Dieb öffnete in der Zeit bis 22 Uhr die Tür und nahm zwei Geldbörsen aus dem Handschuhfach. Darin befanden sich Bargeld, Ausweise und Bargeld. Ein Portemonnaie wurde im Nachbargarten aufgefunden. Hier fehlt nur das Scheingeld. Die Kripo Warburg (Telefon: 05641 78800) ermittelt und sucht Zeugen des Diebstahls.

Die Polizei weist darauf hin, dass ein Pkw kein Tresor ist. Schon gar nicht, wenn er unverschlossen ist. Wertgegenstände sollten beim Verlassen aus dem Wagen mitgenommen und das Auto verschlossen werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: