Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Polizei nimmt zwei Einbrecher fest - Frauen verhalten sich vorbildlich

34414 Warburg, 33014 Bad Driburg (ots) - (Mats) Dank zweier aufmerksamer Zeuginnen konnte die Warburger Polizei am frühen Montagmorgen (10. Februar) zwei Einbrecher dingfest machen.

Gegen 4.35 Uhr hatten die beiden Frauen (22 und 50 Jahre alt) zwei Männer bemerkt: Sie beobachteten, wie sich die beiden an der Eingangstür der Bäckerei in der Hauptstraße 73 zu schaffen machten. Die 22-Jährige telefonierte sofort über 110 mit der Polizei. Die Polizeistreife hielt noch auf der Hauptstraße einen silbernen Opel Corsa an. Im Wagen saßen zwei Männer. Die Personenbeschreibung passte auf die Insassen. Die Polizisten durchsuchten die Männer und den Wagen. Sie fanden mehrere Einbruchswerkzeuge. Die beiden Männer (50 und 61 Jahre alt) wurden vorläufig festgenommen und zur Warburger Dienststelle transportiert. Am Tatort in der Hauptstraße stellten die Beamten fest, dass das Zylinderschloss der Eingangstür aufgebrochen war. Ins Geschäft sind die Täter nicht gekommen.

Nach den Ermittlungen am Montag wird den beiden Männern aus Kassel auch ein Einbruch in eine Bäckerei in Bad Driburg zur Last gelegt: Am 12. November 2013 waren zwei Täter in die Filiale in der Pyrmonter Straße eingebrochen. Bei Eintreffen der Polizei flüchteten sie unerkannt.

Die beiden Männer wurden am Montagnachmittag (10. Februar) nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Paderborn entlassen. Beide sind bereits einschlägig in Erscheinung getreten und erwarten nun zwei weitere Strafverfahren. Die Auswertung der Werkzeuge und weiterer Einbruchstaten in Warburg dauert an.

" Die 22-Jährige wählte die Notrufnummer 110 der Polizei. Genau richtig", sagt Polizeipressesprecher Dietmar Mathias. So schnappte die Polizei die Diebe noch in Tatortnähe.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: