Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Alleinunfall auf der B 64 - Leitplanke touchiert

33014 Bad Driburg (ots) - (Mats) Am Sonntagnachmittag (9. Februar) ist eine Autofahrerin bei Herste verunglückt. Die 50-Jährige wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Die Frau hatte um 16.43 Uhr mit ihrem Passat die B 64 in Richtung Paderborn befahren. In Höhe Herste kam sie der rechten Leitplanke sehr nahe. Sie lenkte gegen, geriet ins Schleudern und prallte mit dem Wagen gegen die Leitplanke. Dabei verletzte sie sich leicht. Sie kam mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: