Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Geldbörse aufgehoben und mitgenommen

Warburg (ots) - Geldbörse aufgehoben und mitgenommen

Warburg, Am Krüsenberg 22 Freitag, 07.02.2014, 16:15 Uhr

Am Nachmittag hatte eine Warburgerin ihre Geldbörse vor ihrer Wohnung verloren. Nach Zeugenaussagen fuhr circa 10 Minuten nach dem Verlust ein dunkelblauer PKW Audi vorbei. Es wurde beobachtet, wie ein Mann ausstieg, die Geldbörse aufhob und davonfuhr. Bisher wurde die Geldbörse aber weder der Warburgerin noch der Polizei übergeben. Der Finder wird gebeten, dies umgehend nachzuholen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: