Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Einbrecher scheitern an Fenster
1.500 Euro Schaden

34414 Warburg (ots) - (Mats) Unbekannte versuchten am Dienstag (28. Januar) vergeblich, in eine Warburger Werkstatt einzubrechen.

Die Diebe hebelten an einem Fenster der Werkstätten in der "Anton-Böhlen-Straße" herum. Sie konnten das Fenster neben dem Haupteingang nicht öffnen. Sie versuchten ein weiteres Fenster einzuschlagen. Die Einbrecher kamen zwischen 16.30 Uhr am Dienstag und 10 Uhr am Mittwoch, so die Polizei. Der Schaden liegt bei 1.500 Euro. Hinweise zu den Ganoven nimmt die Kripo in Warburg entgegen, Telefon: 05641 78800.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: