Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Drogen genommen und Auto gefahren
Zwei junge Fahrer mussten mit zur Blutprobe

37671 Höxter (ots) - (Mats) Zwei Autofahrer stoppte die Höxteraner Polizei am Mittwoch (29. Januar) nach Drogenkonsum.

Gegen 14.10 Uhr hatte ein 23-Jähriger mit seinem Wagen die "Godelheimer Straße" befahren. Die Polizisten hielten den jungen Mann in seinem Corsa an. Auf der selben Straße war ein 21-Jähriger mit seinem Audi unterwegs. Die Polizisten kontrollierten ihn gegen 16.40 Uhr. Nach Hinweisen auf das Fahren unter Drogeneinfluss nahmen sie den beiden Blutproben ab. Die Wagen blieben stehen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: