Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Frau von Auto durch die Luft geschleudert
Verkehrsunfall ohne Beteiligte

37671 Höxter (ots) - (Mats) Ein kurioser Verkehrsunfall von Samstag (25. Januar) in Höxter beschäftigt die Polizei: Zeugen schilderten einen wuchtigen Zusammenprall zwischen einem Wagen und einer Fußgängerin. Dabei sei die Frau "durch die Luft geflogen". Die Beamten trafen am Unfallort niemanden mehr an. Die Polizei bittet die Beteiligten oder Zeugen sich zu melden.

Zwei Zeugen (46, 50) hatten den Unfall an der Lütmarser Straße beobachtet: Gegen 13.15 Uhr hatte ein Autofahrer die Straße in Richtung Stadtmitte befahren. In Höhe der Einmündung "An der Steinmühle" überquerte zeitgleich eine Frau die Straße von rechts nach links. Der Mercedes erfasste die Fußgängerin und katapultierte sie in die Höhe. Der Autofahrer hielt an und sprach mit der Frau. Sie stieg ein und fuhr mit dem Mann davon. Die Frau dürfte nach Einschätzung der Polizei zumindest leichte Verletzungen haben. Ermittlungen in den umliegenden Krankenhäusern verliefen negativ.

Der Fahrer des dunklen Mercedes war etwa 50 Jahre alt. Er hatte eine schlanke Statur und kurze dunkle Haare. Die Fußgängerin war etwa 75 Jahre alt. Sie war etwa 1,60 Meter groß und von korpulenter Gestalt. Sie trug einen beigefarbenen Mantel und eine weiße Strickmütze. " Wer kann Angaben zum Auto oder Fahrer machen? Wer kennt die Fußgängerin?", fragt die Polizei. Klärende Hinweise zum Sachverhalt, von Zeugen oder den Beteiligten, erbittet das Verkehrskommissariat Höxter, Telefon: 05271 9620.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: