Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Fenster geknackt und ins Büro eingestiegen - Diebe im Höxteraner Rohrweg

37671 Höxter (ots) - (Mats) Unbekannte Diebe sind am Wochenende in das Büro einer Höxteraner Firma eingedrungen. Die Beute steht noch nicht fest.

Ein Mitarbeiter hatte am Montagmorgen (27. Januar) um 6.45 Uhr die Tat entdeckt: Die Täter brachen ein Bürofenster der Firma für Werbeartikel zwischen den Straßen "Rohrweg" und "Zur Lüre" auf. Die Täter durchsuchten sämtliche Büros und knackten mit roher Gewalt auch verschlossene Türen. Sie durchwühlen alle Schränke und Behältnisse. Die Diebe verließen das Gebäude durch ein Fenster der Personalabteilung in Richtung "Zur Lüre". Die Aufstellung der gestohlenen Gegenstände ist noch nicht abgeschlossen.

Die Polizei fragt: "Wer hat die Diebe gesehen oder den Lärm gehört? Nach den Polizeiermittlungen stiegen die Diebe zwischen 23 Uhr am Freitag (24. Januar) und Montagmorgen ins Gebäude ein. Hinweise bitte an die Kripo Höxter, Telefon: 05271 9620.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: