Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Unfallflucht geklärt - Senior meldet sich

37671 Höxter (ots) - Bezug: OTS-Meldung 22.01.2014, 11.08 Uhr

(Mats) Eine Unfallflucht aus der letzten Woche klärte die Höxteraner Polizei am Montag. Der Verursacher meldete sich aufgrund der Presseveröffentlichung.

Am Dienstag (21. Januar) hatte ein Unbekannter auf dem Expert-Kundenparkplatz in Höxter einen Golf angefahren. Ohne den Schaden in Höhe von 1.200 Euro zu regulieren fuhr er davon. Am Montagmorgen (27. Januar) erschien der 78-Jährige auf der Höxteraner Dienststelle. Er gab an, in der Zeitung von dem Unfall gelesen zu haben. Er hatte nicht gedacht, dass der Schaden so hoch sei. Ihn erwartet ein Verfahren wegen Verkehrsunfallflucht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: