Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Acht Unfälle durch Glätte und Geschwindigkeit - Zwei Menschen verletzt

Polizei rät: Geschwindigkeit den Straßenverhältnissen anpassen. Foto: Polizei

37671 Höxter, 37688 Beverungen, 37696 Marienmünster (ots) - (Mats) Am Montag (27. Januar) kam es wegen Glätte und nicht angepasster Geschwindigkeit zu acht Verkehrsunfällen: In Höxter, Beverungen und Marienmünster rutschten zwischen 4.30 Uhr und 8.15 Uhr mehrere Fahrzeuge in den Graben. Zumeist blieb es bei Blechschäden. Ein Mann wurde leicht, eine Frau schwer verletzt.

Auf der L 946 bei Bödexen überschlug sich am Morgen ein VW Polo einer 22-Jährigen. Der Wagen landete in einer Senke auf dem Dach. Die Schadenshöhe liegt bei etwa 5.000 Euro.

Zwischen Drenke und Tietelsen rutschte bei Eis und Schnee ein Alfa in den Straßengraben. Der Wagen prallte gegen eine Feldauffahrt. Der 26-jährige Fahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht. Als Schaden nimmt die Polizei hier 5.500 Euro an.

Gegen 8.15 Uhr heulten die Sirenen: Zwischen Vörden und Ovenhausen stieß eine Frau mit ihrem Wagen gegen einen Baum. Die 56-Jährige hatte mit ihrem Renault Twingo die L 755 in Richtung Höxter befahren. Bei schneebedeckter Fahrbahn glitt der Kleinwagen nach rechts von der Straße. Der Twingo prallte gegen den Baum. Dabei verzog sich die Karosserie des Autos. Die Frau konnte nicht mehr aussteigen, die alarmierte Feuerwehr trennte das Dach des Wagen auf. Ein Rettungswagen brachte die 56-Jährige ins Höxteraner Krankenhaus. Dort wird sie stationär behandelt. Die Polizisten sperrten die L 755 für etwa eine halbe Stunde. Ein Abschleppwagen nahm den Twingo an den Haken. Die Polizei gibt den Sachschaden mit 10.000 Euro an.

Die Polizei appelliert an die Verkehrsteilnehmer zur langsamen und besonnenen Fahrweise.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1274
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: