Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Einbrecher im Blumenladen - Tür nicht zu überwinden

34414 Warburg (ots) - (Mats) Unbekannte wollten am Wochenende in ein Warburger Blumengeschäft einsteigen.

Die Halunken brachen das Vorhängeschloss an einem Bauzaun auf. Sie schlichen in der Dunkelheit zur Nebeneingangstür des Geschäfts in der "Bahnhofstraße". Sie versuchten ohne Erfolg, die Tür zu knacken. Dann verschwanden die Diebe. Die Kripo gibt die Tatzeit an: Zwischen 22 Uhr am Samstag (25. Januar) und 9 Uhr am Sonntag kamen die Ganoven. Hinweise zum Einbruch bitte an die Kripo Warburg, Telefon: 05641 78800.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: