Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Zwei Pkw aufgebrochen - Radios ausgebaut und mitgenommen

34439 Willebadessen (ots) - (Mats) In der Nacht von Montag (20. Januar) zu Dienstag haben unbekannte Täter in Willebadessen zwei Autos geöffnet. Sie stahlen die Musikanlagen.

Die Straftäter brachen einen grünen Golf in der "Viktoriastraße" auf: Im Schutz der Dunkelheit bauten sie zwischen 21 Uhr und 6.40 Uhr am Morgen fachmännisch das Radio aus. Aus dem Kofferraum klauten sie die Bassbox mit Endstufe und Kondensator.

In der selben Nacht hebelten die Diebe einen schwarzen Ford Mondeo auf. Der Wagen stand an der "Alte Schulstraße". Auch hier stahlen sie das CD-Radio und verschwanden unerkannt. Hinweise zu den Aufbrüchen in Willebadessen nimmt die Kripo Warburg entgegen, Telefon: 05641 78800.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: