Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Module in Marienmünster-Bredenborn abmontiert - Polizei sucht Zeugen des Solardiebstahls

37696 Marienmünster (ots) - (Mats) Solarmodule im Wert von mehreren zehntausend Euro haben Unbekannte am Wochenende in Bredenborn gestohlen.

Die Kriminellen gelangten über einen Wirtschaftsweg zu der Freiflächen-Fotovoltaikanlage in der Gemarkung "Zum Bollkasten". Die am östlichen Ortsrand von Bredenborn gelegene Anlage ist mit einem etwa zwei Meter hohen Metallzaun begrenzt. Die Diebe durchtrennten den Zaun und betraten das Gelände. Sie schraubten 151 Module ab und entkamen. Die Module haben einen Wert von etwa 35.000 Euro. Zum Abtransport dürften die Täter ein Fahrzeug dabeigehabt haben. Die Polizei gibt als Tatzeit an: Freitag (17. Januar), 15 Uhr, bis Samstagnachmittag, 16 Uhr.

"Wer hat die Diebe gesehen? Wer kann Angaben zu auffälligen Fahrzeugen im Bereich "Zum Bollkasten" und Industriegebiet Bredenborn machen?", fragt die Polizei. Hinweise nimmt die Kripo in Höxter (Telefon: 05271 9620) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: