Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Fahren unter Drogeneinwirkung

34414 Warburg (ots) - Fahren unter Drogeneinwirkung

Warburg, Freitag, 17.01.2014

Während einer Verkehrskontrolle in der Klockenstraße stellten Polizeibeamte am Freitagabend fest, dass der Fahrer eines Opel Astras unter der Einwirkung von Betäubungsmitteln stand. Eine Blutprobe wurde angeordnet und ein Strafverfahren eingeleitet.

Hei

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: