Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Einbrecher im Mehrfamilienhaus - Anderthalb Stunden Abwesenheit genutzt

POL-HX: Einbrecher im Mehrfamilienhaus - Anderthalb Stunden Abwesenheit genutzt
Einbrecher gesehen? 110 wählen. Logo: Polizei

34434 Borgentreich (ots) - (Mats) Unbekannte sind am Mittwoch (15. Januar) in Bühne in ein Wohnhaus eingebrochen. Offenbar nahmen sie nichts mit.

Die Ganoven schlugen zwischen 13.45 Uhr und 15.15 Uhr die Scheibe der Eingangstür des Zweifamilienhauses ein. Im Haus "Am Hexenteich" brachen sie in gleicher Art die anschließende Wohnungstür auf. Sie durchstöberten die Wohnung und öffneten Türen und Schränke. Nach ersten Informationen machten sie keine Beute und entkamen. "Wer hat die Täter gesehen oder das Einschlagen der Türen gehört? Wer hat auffällige Personen oder Fahrzeuge "Am Hexenteich" gesehen?", fragt die Polizei. Das Kriminalkommissariat Warburg (Telefon: 05641 78800) hofft auf Zeugenhinweise.

Bei den geringsten Verdacht auf einen Einbruch ist die Polizei am schnellsten unter der "110" zu erreichen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: