Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Vermisster ist wieder da - 29-Jähriger in Zierenberg angetroffen

34414 Warburg, 34431 Marsberg und 34289 Zierenberg (ots) - Bezug : OTS-Meldung 14. Januar 2014, 16.14 Uhr und 17.54 Uhr

Der Aufenthalt des vermissten 29-Jährigen ist geklärt: Die Polizei fand ihn wohlbehalten im Bereich Zierenberg, Landkreis Kassel.

Der Mann hatte sich am Mittag von einem Hof in Warburg-Welda mit unbekanntem Ziel entfernt. Es bestand eine hohe Eigengefährdung. Die Polizei in Wolfhagen/Landkreis Kassel konnte den 29-Jährigen gegen 18 Uhr in Empfang nehmen: Er hielt sich in einer Bäckerei in Zierenberg-Oberelsungen auf. Wie er die Strecke von rund 20 Kilometern zurücklegte ist unklar. Ein Fahrrad wurde bislang nicht gefunden. Der junge Mann ist nach ersten Meldungen erschöpft und durchnässt, ansonsten aber wohlauf.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: