Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Halunken knacken Fenster - Keine Beute bei Büroaufbruch

34414 Warburg (ots) - (Mats) Unbekannte haben bei einem Einbruch am Wochenende in Warburg offenbar nichts mitgenommen.

Die Langfinger hebelten ein Fenster des Wohn- und Bürohauses in der "Kalandstraße" auf. Sie durchsuchten die Räume einer Krankenversicherung, nahmen nach ersten Feststellungen nichts mit. Die Kripo in Warburg (Telefon: 05641 78800) bittet um Zeugenhinweise zur Tat zwischen 19 Uhr am Freitag (3. Januar) und 9.30 Uhr am Samstag.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: