Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Dieb schlägt Autoscheiben ein - zwei Handtaschen erbeutet

37671 Höxter (ots) - (Mats) Am Freitag (3. Januar) hat ein Dieb in Höxter zwei Autos aufgebrochen. Er stahl zwei Handtaschen aus den "Im Brückfeld" abgestellten Wagen.

Zwischen 14.30 Uhr und 15.30 Uhr schlug der Unbekannte ein Fenster ein. Aus dem schwarzen Kia nahm der eine braune Umhängetasche mit Papieren, Bargeld und Bankkarte an sich. An einem schwarzen Ford Focus zerbrach er die Scheibe der Beifahrertür. Vom Sitz raubte er die Handtasche mit Papieren und Geld. Die Kripo in Höxter hofft durch die Veröffentlichung auf Zeugenhinweise zum Autoknacker. Telefon: 05271 9620.

"Lassen Sie keine Wertgegenstände im Auto liegen", gibt die Polizei den Tipp. Besonders sichtbare Taschen üben oft eine magnetische Wirkung auf Diebe aus.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: