Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr

Höxter (ots) - Ein 19-Jähriger aus Willebadessen, der am Freitag, 03.01.2014, kurz nach Mitternacht in Höxter die Albaxer Straße mit seinem PKW Opel befuhr, wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle überprüft. Dabei ergab sich für die Beamten der Polizeiwache Höxter der Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Drogen stand und deshalb nicht in der Lage war, das Fahrzeug sicher zu führen. Es wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Zudem wurde bei dem jungen Mann ein Messer gefunden, dass auf Grund seiner Beschaffenheit nach dem Waffengesetz verboten ist. Auch dieses wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1530
Fax: 05271 962 1297
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter

Das könnte Sie auch interessieren: