Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Ladendiebstahl beobachtet

Winterberg (ots) - Ein Mann aus Soest wurde am Donnerstag gegen 14:00 Uhr "Am Waltenberg" Zeuge eines Diebstahls. Er konnte aus seinem Auto heraus sehen, wie zwei Männer vom Außenständer eines Sportgeschäftes Jacken nahmen und diese in eine Tasche steckten. Er hupte noch, um die Männer von ihrer Tat abzuhalten. Diese konnten aber mit den Jacken fliehen. Ein Taxifahrer, der das mitbekam, nahm noch die Verfolgung der beiden Täter in Richtung "Am Alten Garten" auf. Dort verlor er sie allerdings aus den Augen. Sie konnten mit fünf Jacken entkommen. Die Männer werden beschrieben als etwa 25 bis 30 Jahre alt und circa 1,80 Meter groß. Beide waren schlank und vermutlich Osteuropäer. Einer trug eine schwarze Winterjacke mit Kapuze mit rotem Innenfutter, eine dunkle Hose und dunkle Schuhe. Der andere hatte ein kurze, schwarze Jacke, eine dunkle Hose und schwarze Turnschuhe mit weißer Sohle von Nike an. Im Rahmen der Fahndung konnten die Täter nicht aufgefunden werden. Zeugen, die Hinweise zur Identität, Aufenthalt oder Fahrzeug der beiden Männer haben werden gebeten, sich bei der Polizei Winterberg unter 02981-90200 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: