Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Alkoholisierter Autofahrer ignoriert Polizeikontrolle

Meschede (ots) - Am Sonntagmorgen gegen 08 Uhr ignorierte ein 54-jähriger, alkoholisierter Autofahrer die Anhaltezeichen der Polizei und fuhr an der Kontrollstelle vorbei. Die Polizisten konnten das Kennzeichen ablesen und trafen gemeinsam mit dem Mann an dessen Wohnanschrift ein. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle sollte das Auto des Mannes am Dünnefeldweg angehalten werden. Hierzu stellte sich ein Polizeibeamter an den Fahrbahnrand und gab dem Mann eindeutige Anhaltezeichen. Der Mann ignorierte jedoch den Beamten und fuhr weiter. Hierbei konnte jedoch das Kennzeichen vom Fahrzeug abgelesen werden. Als die Beamten die Wohnanschrift des Mannes erreichten, wollte dieser gerade aus seinem Fahrzeug aussteigen. Bei der anschließenden Kontrolle rochen die Beamten eine deutliche Alkoholfahne. Ein Alkoholtest verlief positiv. In der Polizeiwache wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: