Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Festnahme nach gefährlicher Körperverletzung

Sundern (ots) - In den Samstagabendstunden kam es zwischen 2 Männern zu einer Auseinandersetzung, wobei einer der Beteiligten mit einem Baseballschläger traktiert wurde. Im Verlauf der Anzeigenaufnahme wurde bekannt, dass die Person eine Waffe gezeigt haben soll. Durch hinzugerufene SE-Kräfte wurde der 36jährige Schläger festgenommen und dem Polizeigewahrsam in Arnsberg zugeführt. Bei der zuvor gezeigten Waffe handelte sich um eine Schreckschusswaffe. Die Ermittlungen zum Sachverhalt dauern an (G.Me).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: