Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Unfallflucht auf der Langen Wende

Arnsberg (ots) - Am Donnerstagnachmittag wurde ein geparkter silberner VW auf der "Langen Wende" beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle. Eine 47-jährige Verkehrsteilnehmerin parkte ihren VW gegen 16.10 Uhr in der oberen "Langen Wende" ab. Als sie gegen 16.45 Uhr wieder zurückkehrte, musste sie feststellen, dass der linke Außenspiegel beschädigt. Vermutlich wurde der VW bei der Vorbeifahrt in Richtung Goethestraße durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: