Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Unbekannter gegen Baum geprallt

Marsberg (ots) - Gegen 04:40 Uhr am Montagmorgen meldete ein Zeuge einen verunfallten Pkw. Ein blauer Mercedes stand mit erheblichen Frontschaden unmittelbar vor einem stark beschädigten Baum auf einem Wirtschaftsweg von Hesperinghausen in Richtung Erlinghausen. Über den Weg gelangt man auf die Königsstraße in Erlinghausen. Im Auto lag nur ein Zettel mit der Nachricht, dass das Auto morgen früh abgeholt wird. Der Airbag war ausgelöst und im Fahrzeuginnern fanden sich Blutspuren. Eine Person wurde auch nicht in der Umgebung des Unfallortes angetroffen. An der Halteranschrift des Fahrzeugs konnte die Polizei niemanden antreffen. Die Ermittlungen zu dem Verkehrsunfall laufen weiter. Zeugen, die den Unfall beobachten konnten oder anderweitige Hinweise in diesem Zusammenhang haben werden gebeten, sich bei der Polizei Marsberg unter 02992-902000 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: