Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Kabeltrommeln entwendet

Olsberg (ots) - Von einer Baustelle vor einem Supermarkt in der Straße "Ruhrufer" in Bigge wurden zwei Trommeln Erdkabel entwendet. Die Trommeln lagerten dort in Baustellennähe und waren durch eine Palette Steine, eine Rüttelplatte und einen Radlader vor Diebstahl gesichert worden. Die Täter rollten die Trommeln jedoch durch ein Gebüsch in Richtung des angrenzenden Spielplatzes, wo sie offenbar in einen Kleintransporter oder ähnliches verladen wurden. Auf den Trommeln befanden sich insgesamt fast 300 Meter Erdkabel. Zeugen, die in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges beobachten konnten werden gebeten, sich bei der Polizei Brilon unter 02961-90200 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: