Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Zeuge verfolgt Diebe

Meschede (ots) - Am späten Mittwochnachmittag konnte ein 50-jähriger Mann aus Meschede zwei Männer dabei beobachten, wie diese zwei Sonnenbrillen aus einem außenstehenden Brillenständer eines Optikers in der Fußgängerzone entwendeten. Der Mann nahm unbemerkt die Verfolgung der beiden Täter auf und verständigte gleichzeitig die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten befanden sich die Täter auf den Betonstufen am Ruhrufer. Der Zeuge konnte den Beamten den Sachverhalt erklären und die beiden Männer zeigen. Bei der anschließenden Durchsuchung konnte bei den beiden Nordafrikanern jeweils eine neue Sonnenbrille aufgefunden werden. Nach erfolgter Personalienüberprüfung wurden die 18 und 24-jährigen Zuwanderer entlassen. Die Sonnenbrillen wurden anschließend an den überraschten Optiker übergeben. Dieser hatte den Diebstahl noch nicht bemerkt und bestätigte, dass es sich um Brillen aus seinem Sortiment handelt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: