Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verkehrsunfall mit Sachschaden und unerlaubtem Entfernen vom Unfallort

Bestwig (ots) - Am Sonntag, 21.08.2016, befuhr eine 19-jährige Frau aus Lippstadt mit ihrem Pkw Opel Corsa die Bundesstraße innerorts in Richtung Nuttlar. Auf Grund der Bedienung ihres Smartphones kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen am Straßenrand aufgestellten Holzpfosten. Sie setzte ihre Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Eine entgegenkommende Streife der Polizei beobachtete das Ereignis und konnte die 19-Jährige kurze Zeit später anhalten. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt ca. 50,- Euro. (PK)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: