Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Fußgängerin angefahren

Bestwig (ots) - Am Donnerstag gegen 10:30 Uhr fuhr ein 54-jähriger Mann aus Bestwig auf der Bundesstraße in Richtung Nuttlar. In Höhe Hausnummer 160 trat plötzlich und für den Fahrer vorher nicht erkennbar eine 84-jährige Frau auf die Fahrbahn und lief direkt gegen seine rechte Fahrzeugseite. Durch den Zusammenstoß stürzte die Frau und wurde verletzt. Sie konnte nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus jedoch wieder verlassen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: