Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Über die Mittelinsel

Olsberg (ots) - In der Nacht von Sonntag auf Montag überfuhr ein Lkw eine Mittelinsel auf der Straße "Unterm Enschede" in Assinghausen. Ein Zeuge bemerkte die Beschädigungen gegen 04:15 Uhr und verständigte die Polizei. Anhand der Spuren konnten die Beamten ermitteln, dass ein weißer DAF Lkw auf der B 480 in Richtung Assinghausen fuhr. Dort übersah er offensichtlich die Mittelinsel, bremste und fuhr auf die Gegenfahrbahn. Er streifte dabei ein Verkehrszeichen und einen Baum auf der Mittelinsel und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Zeugen, die den Unfall beobachten konnten oder anderweitige Hinweise auf einen möglichen Unfallverursacher haben werden gebeten, sich bei der Polizei Brilon unter 02961-90200 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: