Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Motorradfahrer in den Gegenverkehr geraten

Marsberg (ots) - Am Sonntagnachmittag gegen 15:20 Uhr kam es in Padberg zu einem Verkehrsunfall. Auf der Diemelseestraße geriet ein 44-jähriger Motorradfahrer aus Borchen in einer Rechtskurve zu weit nach links außen. Dabei fuhr er in den Gegenverkehr, wo er mit dem Auto eines entgegenkommenden 35-jährigen Autofahrers aus Diemelsee zusammenstieß. Der Motorradfahrer wurde dabei verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf rund 17.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: