Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Brand in einem Mehrfamilienhaus in Müschede

Arnsberg (ots) - Aus bislang unbekannten Gründen kam es am Freitagabend (29.07.2016, 20:03 h) zu einem Feuer in Müschede. In einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Straße Krakeloh brach ein Feuer aus und man konnte einen Knall wahrnehmen. Eine zunächst angenommene Explosion konnte so nicht bestätigt werden. Vermutlich kam es zu einem Flashover. Bei dem Brand wurde ein Hausbewohner (Verdacht auf Rauchgasinhalation) vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Der Brandort wurde beschlagnahmt und die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen durch. Zurzeit können drei Wohnungen nicht mehr benutzt werden. Die Bewohner wurden anderweitig untergebracht. Die Ermittlungen dauern an. (Kri)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: