Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Unfall auf der Ruhrbrücke

Arnsberg (ots) - Am Donnerstagabend ereignete sich auf der Ruhrbrücke an der Riggenweide ein Auffahrunfall zwischen drei Fahrzeugen. Ein in Richtung Arnsberg fahrender, 59-jähriger Verkehrsteilnehmer übersah ein vor ihm anhaltendes Fahrzeug einer 44-jährigen Frau. Durch den anschließenden Zusammenstoß rutschte das Auto der Frau auf einen stehenden 57-jährigen Motorradfahrer auf. Dieser kippte um und erlitt bei dem Sturz leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: