Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Leichtverletzter bei Verkehrsunfall

Marsberg (ots) - Am Mittwochmorgen beabsichtigte ein 61-jähriger Pkw-Fahrer aus einem Feldweg auf die Sintfeldstraße einzubiegen. Hierbei übersah er den Pkw einer 33-jährigen Frau, welche die Straße aus Fürstenberg kommend in Richtung Meerhof befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Hierbei wurde die 33-järige Frau leichtverletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: