Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Alleinunfall mit verletzten Autofahrer

Olsberg (ots) - Am Dienstag, gegen 16:55 Uhr, befuhr ein 50-jähirger Briloner die Bundesstraße 480 aus Olsberg kommend in Richtung Assinghausen. Im Bereich einer Linkskurve gerät er aus bislang unbekannten Gründen ins Schleudern und kommt hierdurch nach links von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Straßengraben überschlägt sich das Fahrzeug. Bei dem Unfall wird der Mann nur leichtverletzt. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: