Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Fahrraddiebe

Arnsberg (ots) - Am Sonntagabend, gegen 23:15 Uhr, konnte eine Anwohnerin an der Straße "Am Hellefelder Bach" zwei mögliche Fahrraddiebe beobachten und die Polizei verständigen. Demnach machten sich zwei Personen an einem unverschlossenen Fahrrad an der Einmündung zu Ringstraße zu schaffen. Dabei soll es sich um zwei männliche Täter gehandelt haben, die beide dunkel gekleidet waren. Eine Person hatte schulterlange Haare. Noch vor dem Eintreffen der Polizei flüchteten die Täter auf zwei mitgebrachten Fahrrädern in Richtung Innenstadt. Das angegangene, schwarze Pegasus-Rad wies starke Beschädigungen auf. Augenscheinlich wurde der Sattel entwendet. Bislang ist noch keine Geschädigter bekannt. Trotz eingeleiteter Fahndung konnten die Täter entkommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: