Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Unfallflucht in Bredelar

Marsberg (ots) - Am Sonntagabend, gegen 20 Uhr, befuhr ein 35-jähriger Autofahrer die Sauerlandstraße in Richtung Marsberg. In Höhe eines Supermarktes fuhr plötzlich ein bislang unbekannter Pkw vom rechtsseitig gelegenen Parkstreifen auf die Fahrbahn. Nur durch ein Ausweichmanöver konnte der Mann einen Zusammenstoß mit dem Fahrzeug verhindern. Hierbei streifte er eine Querungshilfe auf der Fahrbahn und beschädigt die Räder seines Pkw. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend in den Mester-Everts-Weg, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Bei dem flüchtigen Pkw Es soll sich um eine dunklen (blau oder schwarz) Pkw (Limousine) gehandelt haben. Möglich Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Marsberg unter 02992 - 90 2000 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: