Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Arnsberg-Neheim (ots) - Am Samstagmorgen, gegen 09:50 Uhr, befuhr ein 23jähriger Pkw-Fahrer aus Richtung Bremers Park die Straße "Lange Wende 45/ 45B" kommend und bog im weiteren Verlauf nach rechts auf die Lange Wende ab. Hierbei übersah er den von links kommenden, bevorrechtigten 24jährigen Kradfahrer. Im Einmündungsbereich stieß er mit dem Kradfahrer zusammen. Dieser stieg über den Lenker ab und landete etwa 20 Meter weiter auf der Fahrbahn vor dem Pkw einer 74jährigen Frau. Dabei beschädigte der Kradfahrer mit seinem Körper geringfügig die Fahrzeugfront des Pkw. Der Kradfahrer wurde schwerverletzt, nicht lebensgefährlich, dem Marienhospital Arnsberg zugeführt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr über die Goethestraße umgeleitet (G.Me).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: