Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Leichtverletzter Kradfahrer

Marsberg (ots) - Ein 38-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Montagabend die Sauerlandstraße in Richtung Beringhausen. In Höhe eines Supermarktes wendete der Mann sein Fahrzeug auf der Fahrbahn. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Bei der anschließenden Kollision wurde der 49-jährige Kradfahrer leichtverletzt. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 4.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: