Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Leichtverletzter Kradfahrer in Sundern-Hagen

Sundern (ots) - Am Samstag, 09.07.2016, gegen 20:10 Uhr befuhr ein 39jähriger Kradfahrer die L 687 von Sundern-Hagen aus kommend in Fahrtrichtung Wilde Wiese. Nach dem Ortsausgang, vor der ersten Kurve, verschaltete sich der Kradfahrer. Dabei verlor er die Kontrolle über seine Maschine, kam ins Schleudern, rutschte in der Rechtskurve geradeaus und blieb in der Regenrinne an der Böschung liegen. Das Krad prallte in der Rinne ab und schleuderte noch ca.30 Meter über die Fahrbahn. Der Kradfahrer wurde mit dem RTW dem St. Vincenz Hospital zugeführt, von wo aus er nach ambulanter Behandlung entlassen wurde. Der Abtransport des Krades wurde von Bekannten des Verunfallten organisiert. (G.Me)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: