Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Fußgängerin in Neheim angefahren

Arnsberg (ots) - Ein blauer Kleinwagen mit HSK-Kennzeichen bog am Freitagvormittag um 09.55 Uhr vom Fresekenweg nach rechts auf die Goethestraße ab. Hierbei fuhr er einer Fußgängerin, welche die Straße überqueren wollte, über den Fuß. Der Pkw-Fahrer hielt kurz an, setzte dann jedoch seine Fahrt fort, ohne sich um die verletzte 67-jährige Fußgängerin zu kümmern. Die Frau aus Ense wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, welches sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Bei dem flüchtigen Pkw könnte es sich um einen blauen Ford Ka oder ein ähnliches Modell handeln. Hinweise werden erbeten an die Polizei Arnsberg unter der Telefonnummer 02932/90200.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: