Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verdächtiger Mann zerkratzt zwei Autos

Schmallenberg (ots) - Am Montagnachmittag, gegen 16:00 Uhr, wartete ein 69-jähriger Mann in seinem blauen Mazda vor einem Sanitätshaus an der Bahnhofstraße. Hierbei bemerkte er einen Mann, welcher aus Richtung Oststraße kommend die Bahnhofstraße herunter ging. Der Mann bewegte er sich auffallend nah an den geparkten Autos. Vor dem wartenden Mazda befand sich ein blauer BMW. Als die Fahrerin des BMW, gegen 16:15 Uhr, zurückkehrt, bemerkte sie Lackkratzer auf der Beifahrerseite ihres BMW. Als sie daraufhin den wartenden Mann ansprach, bemerkte auch er Kratzspuren an seiner Beifahrerseite. Vermutlich wurden die Beschädigungen durch den zuvor gesehenen Mann verursacht. Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: Etwa 30 bis 35 Jahre alt; circa 1,70 Meter (mittelgroß); normale Figur; schwarze, kurze Haare; trug ein T-Shirt mit auffälligen schwarz-grünen Streife Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Schmallenberg unter 02974 - 90 200 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: