Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Leichtverletzter Rollerfahrer

Meschede (ots) - Am Sonntagnachmittag, gegen 15:35 Uhr, befuhr ein 58-jähriger Rollerfahrer den Galiläaer Weg bergab in Richtung Lagerstraße. Als der Fahrzeugverkehr vor dem Roller zu stehen kam, bemerkte das der Fahrer zu spät. Bei der anschließenden Vollbremsung kam der Mann zu Fall. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu. Durch den Rettungsdienst wurde er ins Krankenhaus verbracht. Am Roller entstand nur ein geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: