Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen

Schmallenberg (ots) - Am Mittwochmorgen, gegen 08:25 Uhr, befuhr ein 56-jähriger Mann aus Brüggen mit seinem Pkw die Landstraße 776 zwischen Bödefeld und Bad Fredeburg. Vor ihm vor eine 42-jährige Schmallenbergerin. Als diese nach einer Linkskurve hinter einer stehenden Fahrzeugschlange anhalten musste, bemerkte das der Mann aus Brüggen zu spät. Er fuhr auf das Fahrzeug der Frau auf. Aufgrund der Kollision wurde der Wagen der Frau auf ein weiteres, wartendes Fahrzeug aufgeschoben. Das dritte Fahrzeug rutschte im Anschluss auf einen vierten Pkw. Der Unfallverursacher zog sich bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungsdienst in Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge des Verursachers und der Schmallenbergerin waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: