Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verkehrsunfall mit schwerverletzten E-Biker

Marsberg (ots) - Am Montagmorgen beabsichtigte eine 63-jährige Verkehrsteilnehmerin auf der Westheimer Straße einen 49-jährigen E-Biker zu überholen. Als sich die Pkw-Fahrerin im Überholvorgang befand, bog der E-Biker plötzlich nach links ab, um auf die andere Fahrbahnseite zu gelangen. Hierbei übersah er das von hinten überholende Auto, so dass es zum seitlichen Zusammenstoß kam. Bei dem anschließenden Sturz verletzte sich der Mann schwer. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 1.100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: