Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Verletzter Kradfahrer in Niedereimer

Arnsberg (ots) - Am Donnerstagmorgen, gegen 06 Uhr, kam es am Busbahnhof in Niedereimer zu einem Verkehrsunfall. Ein Busfahrer beabsichtigte nach links in die "Friedrichshöhe" einzubiegen um anschließend den Busbahnhof anzufahren. Beim Abbiegevorgang übersah er einen aus Richtung Wannetal kommenden, 49-jährigen Motorradfahrer. Um einen Zusammenstoß mit dem Bus zu vermeiden musste der Kradfahrer stark abbremsen. Hierbei kam er zu Fall und wurde leichtverletzt. Es kam jedoch zu keiner Kollision mit dem Bus. Der Kradfahrer wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Das könnte Sie auch interessieren: